Infrarotheizung kaufen

Infrarotheizung: Stilvoll heizen

Die elegante Heizlösung für kleine und wenig genutzte Räume sowie für gut gedämmte Neubauten: Infrarotheizungen heizen sanft und angenehm, sind günstig in der Anschaffung und sofort betriebsbereit. Besonders gerne werden die Heizlösungen in Badezimmern eingesetzt, da die geringe Aufheizzeit für mehr Komfort am Morgen sorgt.


Was ist eine Infrarotheizung?

Die Infrarotheizung gehört in die Kategorie der elektrischen Heizungen. Ihr großer Vorteil ist ihre Strahlungswärme, die durch Anwenderinnen und Anwender auf der ganzen Welt als besonders angenehm empfunden wird. Anders als die klassische Heizung erwärmt eine Infrarotheizung nicht die Raumluft, sondern gibt regelmäßige Wärme ab, die durch die Oberflächen im Raum gespeichert wird. So entsteht ein besonders behagliches Wärmegefühl - ganz ohne drückende, trockene Raumluft.


Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Während herkömmliche Heizkörper die Raumluft erwärmen, arbeiten Infrarot Wandheizungen mit gesundheitlich unbedenklichen Infrarotstrahlen. Diese erwärmen Wände, Decken und Objekte im Raum und sorgen so für angenehm wohlige Wärme. Eine lange Wartephase, bis der Raum warm wird, entfällt. Das Wärmegefühl entsteht sofort nach dem Einschalten der Infrarot Heizung.


Infrarot Heizung: Vorteile und Unterschiede zu einer herkömmlichen Heizung

Infrarot Heizungen bringen aufgrund ihrer besonderen Funktionsweise eine Reihe von Vorteilen mit sich. Dazu gehören:

 

Flaches Design: Die flache Bauweise und die Möglichkeit der Wandmontage lassen Infrarot Wandheizungen besonders stilvoll und elegant wirken. Die Infrarot Heizung wird wie ein Bild an der Wand montiert und integriert sich nahtlos in den Raum. Somit sieht die Infrarotheizung nicht nur schick aus, sondern nimmt auch noch wenig Platz im Raum ein.

 

Kein Schimmel: Die Entstehung von Schimmel ist ein Graus. Ist der Pilz einmal da, wird man ihn so schnell nicht mehr los. Dabei ist Schimmel extrem gesundheitsgefährdend. Die gute Nachricht: Bei Einsatz einer Infrarotheizung wird Schimmelbildung vorgebeugt. Durch die gleichmäßige Erwärmung der Oberflächen im Raum kann der Pilz nur sehr schwer entstehen.

 

Günstige Anschaffung: Moderne und leistungsstarke Infrarotheizungen sind bereits für unter 100 Euro zu bekommen. Somit sind Infrarot Heizungen in der Anschaffung deutlich günstiger, als manch anderes Heizsystem.

 

Kaum Wartungsaufwand: Die Modernisierung oder die Reparatur von Heizungsanlagen kann sehr kostspielig sein. Da eine solche Anlage bei dem Einsatz einer Infrarotheizung entfällt, entfallen auch die damit verbundenen Kosten und der Wartungsaufwand.

 

Sofort einsatzbereit: Die Montage einer Infrarot Wandheizung ist kinderleicht. Auch ohne Vorerfahrung ist das System schnell an der Wand montiert und einsatzbereit. Es werden lediglich eine Wandaufhängung und ein Stromanschluss benötigt.

 

Allergikerfreundlich: Infrarotheizungen wirbeln im Betrieb keinen Staub auf. Das sorgt für weniger Reinigungsaufwand und ist gerade für Allergiker eine tolle Sache.